BPMN Erweiterung für den 3D Druck

      BPMN Erweiterung für den 3D Druck

      Hallo,

      ich arbeite derzeit an einer Erweiterung für die Prozessmodellierungssprache BPMN (Business Process Model and Notation) für den 3D-Druck bzw. den additiven Fertigungsprozess.
      Die Erweiterung soll später in ein BPMS (Business Process Management System) implementiert werden.

      Habt ihr Ideen wer eine solche Erweiterung benutzen könnte?
      Welche Elemente müssten modelliert werden können?
      Inwieweit, denkt ihr, kann eine solche Erweiterung den Fertigungsprozess unterstützen bzw. verbessern?

      Danke schon mal für eure Meinungen.

      Beste Grüße,
      Marius
    Find us on Facebook   Find us on Google+   Find us on Twitter   Find us on Pinterest   Find us on Scoop.it   Find us on tumblr.